Das Team ist aktuell sehr klein und besteht vorallem aus mir selbst. Wenn ich für ein Projekt Unterstützung benötige hole ich sie mir von ehemaligen Arbeitskollegen und -Firmen. Das klappt wunderbar, bringt Abwechslung und macht mir auch sehr viel Spass.

Gerne dürfen Sie mich auch persönlich auf LinkedIn anschreiben oder hinzufügen. Detailierte berufliche Angaben finden Sie in Zukunft auf meiner tagteam.ch LinkedIn Seite die sich derzeit noch im Aufbau befindet.

Was mich sonst noch so alles in den Jahren dazwischen bewegt und geformt hat?

  • 1973 komme ich mit meiner Zwillingsschwester zur Welt.
  • 1985 liebe ich Fussball über alles.
  • 1986 töggele ich auf dem HP-85 meines Vaters die ersten Biorythmen (natürlich für die ganze Familie) ein und drucke sie meterweise und beharrlich auf das schöne, teuere Thermopapier.
  • 1987 spiele ich mein erstes Game auf MS-DOS (Winter Games).
  • 1990 beginne ich nach vier Schnupperlehren als Schriften- und Reklamemalerin endlich meine Lehre als Schriften- und Reklamemalerin.
  • 1992 kaufe ich mein erstes eigenes Teleskop.
  • 1996 kaufe ich meinen ersten eigenen PC mit Modem. Die Folgen sind klar: Ich lerne somit auch CompuServe, das noch junge Internet und meinen zukünftigen Mann kennen (die Reihenfolge hier ist wichtig, da ich ihn erst durch CompuServe kennenlernen konnte).
  • 1997 spiele ich über CompuServe mein erstes Online Game (das war, nach heutigem Verständnis, eher ein Grafik-Chat).
  • 1999 erlebe ich zusammen mit meinen Schatz und einem neueren und vorallem grösseren Teleskop vor Ort die totale Sonnenfinsternis in Deutschland.
  • 2000 beende ich nach knapp über 15 Jahren meine ziemlich aktive Fussballkarriere.
  • 2000 gründe ich zusammen mit sieben guten Arbeitsfreunden eine eigene Webpublishing Firma.
  • 2001 lerne ich mein erstes richtiges MMORPG kennen. Ich spiele es noch heute.
  • 2002 ist das Jahr meiner Hochzeit.
  • 2007 stellen wir unseren eigenen Wohnwagen im Wallis.
  • 2008 und 2010 sind die Geburtsjahre meiner Kinder.
  • 2012 kann ich endlich mit meinen Kindern zusammen Fussball spielen.
  • 2014 kommt HTML 5 zur Welt.
  • 2016 lerne ich die Basler Trommel zu spielen.
  • 2018 kaufe ich mir meinen ersten iMac und bin begeistert über die kristallklaren Fotos und Grafiken. Na gut, ich bin ehrlich, Minecraft schaut auch toll drauf aus.